Willkommen beim Great Ape Project

Grundrechte für die Großen Menschenaffen 

 

Wir sind Menschen und zugleich Große Menschenaffen. Daß wir der menschlichen Spezies angehören, verleiht uns einen hohen mo­ralischen Status: die Zugehörigkeit zum Kreis der moralisch Glei­chen. All jene, die diesem Kreis angehören, haben nach unserer Auffassung Anspruch auf... weiter  

 

Warum Pan zu Homo werden sollte 

 

Genetischen Untersuchungen zufolge trennten sich die Stammlinien von Orang-Utans und Menschen vor etwa 11 Millionen Jahren, während die Gorillas vor 6 Millionen Jahren ihre eigene Entwicklung einschlugen. Die heutige Gattung Homo – zu der wir Menschen zählen... weiter 

 

Wie soll das Ziel erreicht werden?

 

Das Great Ape Project, initiiert 1993 von den Philosophen Paola Cavalieri und Peter Singer, beinhaltet die Forderung, die Großen Menschenaffen - Schimpansen, Gorillas, Orang Utans und Bonobos -  aufgrund ihrer großen genetischen Ähnlichkeit mit dem Menschen und ihren ähnlich komplexen... weiter  

 

Für- und Widerworte 

 

Vor dem Hintergrund einer durchaus erfolgsverspre- chenden - letztlich aber (bislang) nicht zu Gesetzeskraft gelangten - Initiative des spanischen Regionalparlaments der Balearen von 2006, die auf regionaler Ebene  ein- stimmig beschlossene Zuerkennung von  „Grundrechten an Menschenaffen“... weiter

 

Zitat des Monats

 

"Tiere im Zoo sind keine Botschafter, die uns etwas über die Natur lehren, vielmehr lehren sie uns etwas über das augenscheinliche Bedürfnis des Menschen, jedes andere Lebewesen auf Erden unterjochen und ausbeuten zu müssen."

Bill Maher, 2007

Video

 

100-sec-Clip zu den Lebensverhältnissen Großer Menschenaffen in deutschen Zoos (klick auf das nebenstehende Foto oder hier)